Startseite | Taubenabwehr

Taubenabwehr

In Deutschland sind mehrere wildlebende Taubenarten verbreitet, wobei die verwilderte Haustaube eine besondere Stellung einnimmt. Diese haben sich bezüglich ihrer Freßgewohnheiten uneingeschränkt an ihren Lebensraum Stadt angepaßt. Das Nahrungsspektrum ist vielfältig und reicht von der Brotkrume bis zu Abfällen.

Welche Schäden werden angerichtet?

In Bezug auf die Schadbilder, die durch Tauben verursacht werden, herrscht weitläufig ein enormes Wissensdefizit. Abgesehen davon, dass Tauben gefährliche Krankheitsüberträger sein können, was nahezu nur in Fachkreisen bekannt ist, werden selbst sichtbare Kotverschmutzungen von Taubenfanatikern als harmlos heruntergespielt.

Wir bieten Ihnen die Durchführung von Taubenabwehrmaßnahmen am Objekt. Das heißt, es werden geeignete Abwehrelemente ausgewählt und am Gebäude montiert. Hier können wir auf eine Vielzahl von Elementen zurückgreifen. Zum Einsatz kommen beispielsweise: Dachrinnensysteme, Abwehrspikes für Simse oder Fensterbretter, Drahtseilsysteme bzw. Vernetzungen.